Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:vmware

Emuliertes Debian unter VMWare

tutname=Emuliertes Debian unter VMWare|tutautor=Christoph Raible,[[:PsyCore]]|tutversion=1.0|tutquelle=http://www.christoph-raible.de/VMWare+Tools

Installation VMWare-Tools

1. Herausfinden der Kernelversion:

Debian-Etch#: uname -a Als Ergebnis bekommt ihr das sowas in der Art (Zahlen können je nach System varieren):

Linux Debian 2.6.18-4-686 .....

Die Zahlen am Ende werden für Punkt 3. benötigt.

2. Installation der benötigten Pakete

apt-get -y install gcc make zip unzip psmisc libglib2.0-0

3. Installieren der Kernel Headers und Kernel Sources

Und hier geben wir die Zahlen von Punkt 1. ein.

apt-get -y install linux-headers-2.6.18-4-686 linux-source-2.6.18

4. Mounten und Umkopieren der VMWare-Tools

Virtuelles CD Laufwerk mounten, Datein kopieren und unmounten:

mkdir /mnt/cdrom
mount /dev/cdrom /mnt/cdrom/
cd /mnt/cdrom
cp /mnt/cdrom/VMWareTools-5.5.3-...tar.gz /usr/src/
umount /mnt/cdrom

5. Entpacken und installieren der VMWare-Tools

cd /usr/src
tar xfvz VMWareTools-5.5.3-...tar.gz <-- (zahl je nach Versionsstand)
cd vmware-tools-distrib
./vmware-install.pl

Wenn die Installation startet alle Fragen mit einem Druck auf ENTER bestätigen.

6. Netzwerkmodul (vmxnet) einrichten

/etc/init.d/networking stop
rmmod pcnet32
rmmod vmxnet
depmod -a
/etc/init.d/networking start
shutdown -r
linux/vmware.txt · Zuletzt geändert: 2012/02/29 20:10 von psycore